Fotogalerie Künstler und Künstlerinnen

 

A - K

   
amiet

Amiet, Cuno

Der Solothurner Künstler ist der einzige Schweizer, der in der expressionistischen Gruppe «Brücke» Mitglied war.

anker

 

Anker, Albert

Die schönsten Werke Albert Ankers aus dem Museum Oskar Reinhart in Winterthur, den Kunsthäusern Basel, Bern, Neuchâtel und Zürich sowie aus der Sammlung von Christoph Blocher.

arp

 

Arp, Hans

Der Bildhauer, Maler, Zeichner, Dadaist
und Schriftsteller hat ein vielseitiges Werk hinterlassen.

bailly

 

 

Bailly, Alice

Die Genfer Künstlerin zählt zu den führenden AvantgardistInnen der Schweiz und befasst sich mit Fauvismus und Kubismus.

balthus

 

Balthus

Seine erotisch-obszönen Mädchenbilder geben heute noch zu Diskussionen Anlass. Ausstellung in der Fondation Beyeler vom 2.9.18 bis 1.1.2019.

banksy

Banksy

Niemand weiss, wer er ist. Der britische StreetArt-Künstler versteckt sich hinter dem Synomym Banksy. Er macht aber nicht nur Graffiti, sondern auch Indoor-Werke.

bänninger

Bänninger, Otto Charles

Der Zürcher Bildhauer hat in der ganzen Schweiz seine künstlerischen Spuren hinterlassen.

beckmann

Beckmann, Max

Einer der Künstler, die von den Nazis als «entartet» diffamiert werden. Seine Werke sind stark vom Ersten Weltkrieg geprägt, den er im Einsatz erlebt und daran beinahe zerbricht.

teresa

Bernini, Gianlorenzo

Der «Schöpfer des barocken Roms» glänzt vor allem mit seinen Skulpturen.

bill_reflexe

Bill, Max

Der prominenteste Schweizer Konkrete.
Architekt, Bildhauer, Maler, Grafiker.

boecklin

Böcklin, Arnold

Werke des Basler Künstlers, der zu den wichtigsten Symbolisten gehört.

bonnard

Bonnard, Pierre

Mitbegründer der Künstlergruppe der Nabis. Er zählt aber auch zu den Vertretern des Intimismus.

botticelli

Botticelli, Sandro

Seine mythologisch-allegorischen Werke haben den italienischen Künstler der Renaissance weltberühmt gemacht.

bouguereau

Bouguereau, William Adolphe

Akademischer Klassizismus, verbunden mit mythologischen Akten.

brancusi

Brancusi, Constantin

Der rumänisch-französische Künstler prägt mit seinen avantgardistischen Werken die moderne Bildhauerei.

venus_amor

Bronzino

Der florentinische Manierist war Hofmaler der Medici und ist bekannt für seine Porträts und mystischen Allegorien.

brueghel

Brueghel, Pieter d.Ä.

Der älteste der Brueghels mit dem Spitznamen «Bauernbrueghel».

bruère

Bruère, Guillaume

Der Schweizer Zeichner und Maler zeigt seine Werke in der Ausstellung «Die Zürcher Zeichnungen» im Kunsthaus Zürich.

buchser

Buchser, Frank

Der Solothurner Maler war ein Abenteurer
und wirkte auch in den USA und Marokko.

venus_burckhardt

Burckhardt, Carl

Der im Kanton Zürich geborene Bildhauer hat seine Spuren vor allem in Basel hinterlassen.

cahn

Cahn, Miriam

Ausstellung im Kunstmuseum Bern
vom 2.2. - 16.6.2019

 

>Schwarz-weiss-Arbeiten

calame

Calame, Alexandre

Der Meister der Schweizer Romantik, der sich mit Alpenlandschaften einen grossen Namen geschaffen hat.

canaletto

Canaletto (Giovanni Antonio Canal)

Der unbestrittene Meister der Veduten von Venedig. Er war aber auch in England tätig.

amor-und-psyche_canova

Canova, Antonio

Der italienische Bildhauermeister und
seine klassisch-«antiken» Werke.

 

caravaggio

 

 

Caravaggio

Der Begründer der «chiaro-scuro»-Technik
war ein Draufgänger mit einem aufregenden
und abenteuerlichen Leben.

cezanne

Cézanne, Paul

Zu Lebzeiten nicht vom Erfolg verwöhnt, gilt er heute als einer der grossen Anreger der Moderne.

chagall

Chagall, Marc

Werke aus der permanenten Sammlung
des Kunsthauses Zürich und anderer

Museen.

 

>Chagall-Fenster Fraumünster Zürich

 

cimabue

Cimabue, Giovanni

Einer der ersten namentlich bekannten Künstler des 13. Jahrhunderts. Cimabue ist der Lehrmeister von Giotto di Bondone und hat in Florenz eine Reihe von Werken hinterlassen.

corradini

Corradini, Antonio

Der geniale Bildhauer und Meister
der verschleierten Figuren.

courbet

Courbet, Gustave

Der französische Meister des Realismus
hat für zahlreiche Skandale gesorgt.

salome_cranach

Cranach, Lucas d.Ä.

Der «Vielmaler» soll zusammen mit seinen Söhnen und der Werkstatt über 5000 Gemälde produziert haben.

dahm

Dahm, Helen

Ausstellung 2.9.18 - 25.8.19 im Kunstmuseum Thurgau in der Kartause Ittingen.

dali

Dalì, Salvador

Der berühmte Surrealist hat nicht nur surreal gemalt. In seiner Frühzeit experimentierte er mit allem Modernen – von Impressionismus bis Kubismus.

david

David, Jacques-Louis

Einer der Gründerväter des Klassizismus und der akademischen Malerei. Seine Historiengemälde sind weltberühmt. Er war auch Hofmaler von Napoléon.

de-chirico

De Chirico, Giorgio

Die Traumwelten des Begründers der Pittura Metafisica. Ein Vorläufer der Surrealisten.

danseuse_degas

Degas, Edgar

Tanzszenen sind sein Markenzeichen. Er malt aber auch anders. Und im Versteckten modelliert er Wachsfiguren.

la-liberté

Delacroix, Eugène

Seine «Liberté» verzückte 1830 eine ganze Nation, und die barbusige Marianne ist bis heute das Freiheitssymbol der Franzosen.

delaunay

Delaunay, Robert

Ausstellung «Robert Delaunay und Paris»
im Kunsthaus Zürich, 2018.

derain

Derain, André

Die erstaunliche Vielfalt an Stilen des als Fauvisten bekannten Malers.

deutsch_niklaus_manuel

Deutsch, Niklaus Manuel

Der Berner gehört zu den bedeutendsten Schweizer Renaissance-Malern. Er ist aber auch Schrifsteller, Politiker und Unterstützer der Reformation.

de-vlaminck

De Vlaminck, Maurice

Der Dritte im Bunde der Fauvisten mit
Henri Matisse und André Derain.

balbo

Dietrich, Adolf

Der Thurgauer ist ein bedeutender Vertreter der Naiven Kunst und der Neuen Sachlichkeit.

dix_otto

Dix, Otto

Einer der wenigen deutschen Künstler, die den Ersten Weltkrieg an der Front erlebt – und überlebt haben.

donatello

Donatello

Der grösste florentinische Bildhauer seiner
Zeitepoche. Übertroffen wird er erst hundert Jahre später – von Michelangelo.

dubuffet

Dubuffet, Jean

Über 100 Werke des Künstlers, der erst
mit 41 Jahren mit seinem Kunstschaffen
begonnen hat. Fondation Beyeler, Riehen/Basel, vom 31.1. bis 8.5. 2016.

dürer

Dürer, Albrecht

Berühmt für seine Selbsporträts und seine Kupferstiche.

dürrenmatt

Dürrenmatt, Friedrich

Der weltberühmte Schriftsteller hat auch ein umfassendes bildnerisches Werk hinterlassen. Zu sehen im Centre Dürrenmatt Neuchâtel.

das-tor_ekblad

Ekblad, Ida

Zeitgenössische Skulpturen und Gemälde. Ausstellung in der Kunsthalle Zürich

8.6. bis 18.8.2019.

ernst

Ernst, Max

Ein Grosser unter den deutschen Surrealisten. Werke von 1913-1969 aus diversen Museen.

freundlich

Freundlich, Otto

Der deutsche Abstrakte, der von den
Nazis als «entartet» gebrandmarkt und
als Jude verfolgt wurde. Er starb in
einem NS-Vernichtungslager.

friedrich

Friedrich, Caspar David

Der berühmteste deutsche Romantiker. Seine melancholischen Werke sind ein Abbild seines Lebens, das mit Drepessionen durchsetzt ist.

fuessli

Füssli, Johann Heinrich

Der Zürcher Künstler, der aus der Schweiz flüchten musste und in London als Henry Fuseli berühmt wurde.

gauguin

Gauguin, Paul

Vom Impressionismus bis zu seinen berühmten Gemälden aus der Südsee.

artemisia_gentileschi

Gentileschi, Artemisia

Die bedeutendeste Künstlerin des italienischen Barocks schaffte eindrückliche Darstellungen aus dem Alten Testament und aus der griechischen Mythologie.

danae_gentileschi

Gentileschi, Orazio

Er ist der Vater von Artemisia Gentileschi. Sein Malstil orientiert sich an Caravaggio.

gertsch

Gertsch, Franz

Monumentalgemälde und -Holzschnitte in Fotorealismus. Eine Kunst, die keiner besser beherrscht als Gertsch.

le chien

Giacometti, Alberto

Sonderausstellung vom 28.10.16 bis 15.1.17 im Kunsthaus Zürich.

augusto-giacometti

Giacometti, Augusto

Ein Cousin von Giovanni Giacometti. Auch er stammt aus Stampa, hat aber seinen Lebensmittelpunkt in Zürich.

giovanni-giacometti

Giacometti, Giovanni

Der Vater des berühmtesten Giacometti: Alberto. Er hat drei Söhne und eine Tochter: Alberto, Diego, Ottilia und Bruno.

gilbert-and-george

Gilbert & George

Das britische Künstlerduo zeigt seine Werke
in der Kunsthalle Zürich.

giotto

Giotto di Bondone

Der Begründer der Renaissance, der eine neue Epoche der Malerei einläutet.

gleyre

Gleyre, Charles

Der waadtländer Maler und Lehrmeister grosser Namen wie Monet, Renoir, Anker.

goya

Goya, Francisco de

Spaniens berühmtester Maler – mit sehr eigenwilligen Ansichten über die Malerei.

 

>Radierungen «Los Caprichos»

haller

Haller, Hermann

Der Schweizer Bildhauer ist berühmt für seine

meisterhaften Skulpturen von nackten jungen Frauen.

frans_hals

Hals, Frans

Einer der bedeutendsten Porträtisten des
niederländischen «Golden Age».

hockney

Hockney, David

Grossbritanniens berühmtester lebender Künstler. Sonderausstellung zu seinem 80. Geburtstag (9. Juli 2017) in der Tate Britain Gallery in London. Bis 29. Mai 2017.

holzfäller_hodler

Hodler, Ferdinand

Der Alleskönner. Vom Realisten über den Symbolisten bis hin zum Expressionisten.

 

>Hodlers Paralellismus

>Hodlers Marignano 1515

henryVIII

Holbein, Hans d.J.

Der Hofmaler von Englands König
Henry VIII, der auch in Basel Spuren hinterlassen hat.

hopper

Hopper, Edward

Die Ikone des amerikanischen Realismus.
Sein Markenzeichen ist die Einsamkeit
der Menschen.

immendorff

Immendorff, Jörg

Ausstellung «Für alle Lieben in der Welt»
im Haus der Kunst, München
(7.9.18-27.1.19)

rothschild_ingres

Ingres, Jean-Auguste-Dominique

Der Schüler von David, der am liebsten Historienbilder malen würde, aber mit Porträts und Akten berühmt wird.

itten_kinderbild

Itten, Johannes

Der Berner Oberländer hat sich vor allem als Kunsttheoretiker und Begründer der Farbtypenlehre einen Namen gemacht. Er war lehrender Meister am Bauhaus in Weimar.

kahlo

Kahlo, Frida

Werke der berühmtesten Malerin Mexikos
und von ganz Lateinamerika.

kandinsky

Kandinsky, Wassily

Der berühmteste Vertreter der abstrakten Kunst.

 

>Kandinsky im Lenbachhaus München

kauffmann

Kauffmann, Angelika

Die in Chur geborene Künstlerin machte in England grosse Karriere: Sie wurde Gründungsmitglied der Royal Academy und eine der berühmtesten englischen Malerinnen des 18. Jahrhunderts.

kentridge

Kentridge, William

Zeichnungen, Bühnenbilder, Animationsfilme. Ausstellung 2019 Kunstmuseum Basel.

kirchner

Kirchner, Ernst Ludwig

Sonderausstellung Kunsthaus Zürich, 2017.

«Grossstadtrausch Naturidyll», Berliner Jahre.

 

>Ausstellung Stuttgart 2018

>Kirchner Museum Davos

paulklee

Klee, Paul

Werke in diversen Museen.

 

 

judith I_klimt

Klimt, Gustav

Wiens berühmtester Künstler, der um 1900 eine neue Epoche begründet.

 

>Beethovenfries Wien

knoebel

Knoebel, Imi

Freie, abbildungslose Formen und ein Hang zum Minimalismus à la Malewitsch.

jutta-Koether

Koether, Jutta

Ausstellung bis 21. Oktober 2018 im
Museum Brandhorst München

kokoschka

Kokoschka, Oskar

Der Wiener Expressionist, von dem die Nazis sagten, er sei der «Entartetste der Entarteten».

 

>Ausstellung Zürich 2019: Retrospektive

koller

Koller, Rudolf

Der berühmteste Tiermaler der Schweiz.

koons

Koons, Jeff

«Neo-Pop» heisst der Kunststil des 1955 geborenen Amerikaners, der damit einen gewaltigen Markt erschlossen hat. Er ist damit zum teuersten lebenden Künstler geworden.

kowanz

Kowanz, Brigitte

Die Wiener Professorin für Transmediale Kunst zeigt an der Ausstellung im Haus Konstruktiv 2020 ihre Lichtinstallationen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

L - Z

 

 

laurencin

 

Laurencin, Marie

Vor allem bekannt als Muse von Guillaume Apollinaire, aber das wird ihr nicht gerecht. Sie ist eine grossartige Künstlerin mit einem eigenständigen, verträumten Malstil.

laurens

 

 

 

Laurens, Henri

Der französische Bildhauer und die Entwicklung seines Stils.

leCorbusier

 

Le Corbusier

Der international berühmte Künstler
und Architekt heisst eigentlich Charles-Edouard Jeanneret und stammt aus La Chaux-de-Fonds.

leibl

Leibl, Wilhelm

Der Künstler, der sagte: «Ich möchte mein Leben lang nichts als Porträts mit schönen Händen malen».

 

Leighton, Frederic

Der britische Maler und Bildhauer ist für seinen viktorianischen Stil berühmt. Sein ehemaliges Wohnhaus in London ist heute ein Museum.

lassnig

 

Lassnig, Maria

Die österreichische Medienkünstlerin und Malerin zeigt in der Ausstellung im Kunstmuseum St. Gallen (5.5.-23.9.18) ihre Selbstporträts und Werke der «Art informel», auch Tachismus genannt.

monalisa

 

 

Leonardo da Vinci

Von ihm stammt das berühmteste Gemälde der Welt, die Mona Lisa. Leonardo ist aber mehr als Maler, er ist ein Universalgenie.

lichtenstein_blam

Lichtenstein, Roy

Der US-Star der Pop-Art und seine Werke, die auf Vorbildern von Comics und auf Gemälden berühmter Künstlerkollegen basieren.

liebermann

 

Liebermann, Max

Der Malerfürst und führender deutscher Impressionist.

lipchitz

 

Lipchitz, Jacques

Der litauisch-französische Bildhauer
arbeitet bis 1941 in Paris und zieht dann in die USA. Dort sind seine bedeutendsten Werke in Los Angeles und Philadelphia zu sehen.

magritte

 

Magritte, René

Der belgische Surrealist überrascht mit speziellen An- und Einsichten. Nichts ist so, wie es eigentlich sein müsste.

 

>Magritte-Museum Brüssel

 

 

maillol

Maillol, Aristide

Der französische Maler und Bildhauer mit
dem Faible für weibliche Akte.

portrait_malewitsch

Malewitsch, Kasimir

Der russische Begründer des Suprematismus und Schöpfer des berühmten «Schwarzen Quadrates».

manet

 

Manet, Edouard

Das grosse Vorbild für andere Grössen
wie Cézanne, Renoir, Van Gogh.

 

 

mantegna

Mantegna, Andrea

Die Fresken im Palazzo Ducale von Mantua und seine wichtigsten Werke.

blauesPferd_franz-marc

Marc, Franz

Die Tierbilder des deutschen Expressionisten sind legendär.

 

>Sammlung Lenbachhaus München

marini

Marini, Marino

Der italienische Bildhauer ist berühmt für seine Skulpturen von Ross und Reiter.

matisse

Matisse, Henri

Ein Grosser der klassischen Moderne, der zahlreiche Stilepochen durchwandert und geprägt hat. Zusammen mit André Derain begründete er den Fauvismus.

pieta

Michelangelo

Der Meisterbildhauer der Hochrenaissance. Seine Römer Pietà und der David von Florenz sind weltberühmt. Und auch seine Malereien in der sixtinischen Kapelle in Rom.

mirò

Miró, Joan

Der Surrealist verblüfft mit Farben und Formen und verwirrenden Titeln in seinen Werken.

modersohn-becker

Modersohn-Becker, Paula

Die deutsche Expressionistin, die sich als Künstlerin gegen alle männlichen Widerstände durchsetzte und schon mit 31 Jahren verstarb.

modigliani

Modigliani, Amedeo

Berühmt für seine weiblichen Akte, auch wenn er zu Lebzeiten davon nicht leben kann.

mondrian

Mondrian, Piet

Der Niederländer ist heute vor allem für seine geometrischen Werke der konstruktiven Kunst bekannt, er hat aber auch anderes gemalt.

 

monet

 

 

Monet, Claude

Sonderausstellung vom 22.1. bis 28.5.2017.
62 Werke aus der Sammlung Beyeler sowie aus internationalen Museen und Privatsammlungen.

moore

Moore, Henry

Der Star unter den englischen Bildhauern. Seine liegenden Frauenfiguren sind legendär.

mosset

Mosset, Olivier

Ausstellung «TUTU» im Haus Konstruktiv Zürich vom 30.5. - 8.9.2019.

madonna

Munch, Edvard

Der Norweger gehört nicht zu den lebenslustigen Malern. Seine melancholischen Bilder handeln von Angst, Verzweiflung, Krankheit und Tod – und sind extrem erfolgreich.

naegeli

Naegeli, Harald

Der «Sprayer von Zürich». Jahrelang polizeilich verfolgt wegen Schmiererei und «Sachbeschädigung», erhält er im Juli 2020 den Kunstpreis der Stadt Zürich.

nolde

Nolde, Emil

Gehört zu den bedeutendsten deutschen Expressionisten.

oeri

Oeri, Hans Jakob

Fast wäre der Zürcher Künstler, der in Paris und Russland unterwegs war, vergessen gegangen. Eine Sonderausstellung im Zürcher Kunsthaus bringt ihn wieder zum Leben. Ausstellung vom 12.8.-23.10.16.

oppenheim

Oppenheim, Meret

Ausstellung im Museo d'arte della Svizzera italiana in Lugano vom 12.2.-28.5.17.

pepperstein

Pepperstein, Pavel
Der russische Künstler ist auch Schriftsteller und hat ein Märchen geschrieben über die Wiederauferstehung von Pablo Picasso im Jahr 3111.

pica

Pica, Amalia
Die argentinisch-britische Künstlerin ist die Gewinnerin des Zurich Art Prizes 2020. Ausstellung im Haus Konstruktiv Zürich.

picabia

Picabia, Francis
Der Mann, der alle Stile beherrscht. Und sich nicht einordnen lässt. Der in der Epoche Picasso lebt, aber nie dessen Berühmtheit erlangt. Sonderausstellung im Kunsthaus Zürich vom 3.6.-25.9.16.

 

picasso

Picasso, Pablo

Der berühmteste Künstler der Welt. Seine klassische Periode, seine Rosa Periode, seine Blaue Periode, seine kubistischen Werke...

 

>Ausstellung Beyeler 2019

piene

Piene, Otto

Der deutsche Künstler hat die neue Kunst nach dem Krieg mit Feuermalerei, Luftskulpturen und mit Lichtballetten bereichert.

piero

Piero della Francesca

Der Meister der Frührenaissance,
der heute Kult ist.

madonna_raffael

Raffael

Einer der Superstars der Hochrenaissance und Meister der Madonnenbilder.

rembrandt

Rembrandt

Bilder des grossen Niederländers
aus diversen Museen.

renoir

Renoir, Pierre-Auguste

Ist er ein Impressionist? Ja, auch, während einer bestimmten Phase seines Schaffens. Davor und danach ist er der klassischen Malerei verpflichtet, wenn auch mit einem eigenen Stil.

richter

Richter, Gerhard

Der deutsche Maler, Fotograf und Bildhauer gehört zu den erfolgreichsten und teuersten lebenden Künstlern der Welt.

righini

Righini, Sigismund

Der farbenfrohe Künstler und einst mächtigste Kunstpolitiker der Schweiz. Sonderausstellung im Museum Oskar Reinhart vom 2.7.-6.11.2016.

lichter

Rist, Pipilotti

Kunstwerke für die Sinne! Licht und Sound lassen einen träumen, und man sieht viele glückliche Gesichter. Februar bis Mai 2016.

rivera

Rivera, Diego

Der Mexikaner, der vor allem für seine «Murales», die Wandbilder, berühmt ist. Und weil er mit Frida Kahlo verheiratet war.

rossetti

Rossetti, Dante Gabriel
Der Engländer ist der Kopf der Künstlergruppe «Prä-rafaelitische Bruderschaft», die sich das Ziel gesetzt hat, wieder detailgetreu nach der Natur zu malen. Mit mässigem Erfolg.

rothko

Rothko, Mark
Der Amerikaner ist der führende Vertreter der Farbfeldmalerei.

rubens

Rubens, Peter Paul

Der brühmteste aller flämischen
Meister.

 

>Rubenshaus Antwerpen

maika_schad

Schad, Christian

Der wohl bekannteste Vertreter der

«Neuen Sachlichkeit».

maechen

Schiele, Egon

Der Wiener Expressionist, der mit seinen provokanten Nacktbildern von Männern und Frauen für Aufsehen und Aufruhr sorgte.

 

>Jubiläumsausstellung 2018 in Wien

segantini

Segantini, Giovanni

Der staatenlose Maler, der seine grossen Werke im Engadin entstehen lässt.

sekula

Sekula, Sonja

Die Luzernerin, die beinahe New York eroberte, aber trotz Förderung durch Peggy Guggenheim den Durchbruch nicht schaffte und schliesslich tragisch endete. Sonderausstellung «Sekula and Friends» im Kunstmuseum Luzern vom 11.6.-25.9.16.

signac

Signac, Paul

Gemälde des berühmten Pointillisten und Werke von anderen Divisionisten.

sorolla

Sorolla, Joaquin

Der spanische Meister des Lichts mit seinen berühmten Strandszenen.

spitzweg

Spitzweg, Carl

Der spitzbübische Biedermeiermaler parodiert die bürgerliche Gesellschaft

theiler

Theiler, Ruedi

Der Berner Architekt, der sich der Kuh-Malerei verschrieben hat.

tizian

Tizian

Der berühmteste Maler Venedigs und einer der bedeutendsten Künstler der Renaissance.

toulouse-lautrec

Toulouse-Lautrec, Henri de

Der berühmteste Bohémien der Pariser Künstlerszene. Er malte nicht nur Plakate.

tucker

Tucker, William

Sonderausstellung im Kunstmuseum Winterthur von Januar bis Mai 2016.

Archaische Bronzeskulpturen.

turner

Turner, William

Der grosse britische Romantiker und Vorläufer der Impressionisten.

 

>Ausstellung Luzern 2019

tuttle

Tuttle, Richard

Kartonnagekunst. Diese Sonderausstellung im Kunstmuseum Winterthur von Februar bis Juni 2016 darf man hinterfragen.

ungerer

Ungerer, Tomi

Provokantes zu den Themen Gesellschaft, Politik, Krieg und Sex. Sonderausstellung Kunsthaus Zürich 2015/16.

vallotton

Vallotton, Félix

Der Lausanner Künstler, der seinen Weg
in Paris machte.

van_dyck

Van Dyck, Anthonis

Der Schüler von Peter Paul Rubens macht
sich vor allem einen Namen als grosser
Porträtmaler.

vanEyck

Van Eyck, Jan

Der grosse Meister der Spätgotik,
Erschaffer des legendären Genter Altars.

vangogh

Van Gogh, Vincent

Der niederländische Superstar mit
Werken in diversen Museen.

 

>Fondation Vincent Van Gogh, Arles

varlin

Varlin

Eigentlich heisst der Zürcher Künstler Willy Guggenheim. Den Namen Varlin hat er sich in Paris zugelegt. Ausstellung 2017/18 im Museum Franz Gertsch in Burgdorf.

vasari

Vasari, Giorgio

Hofmaler bei den Medici in Florenz und erster Künstler-Biograph der Geschichte.

velazquez

Velazquez, Diego

Der Hofmaler des spanischen Königs
Felipe IV ist ein Porträt-Genie, aber nicht nur.

vermeer

Vermeer, Jan

Der Virtuose der Genre-Malerei, der nur
37 Gemälde in seinem Leben geschaffen hat, aber zu den bedeutendsten Künstlern der Niederlande zählt.

verrocchio

Verrocchio, Andrea del

Maler und Bildhauer der Frührenaissance,

Lehrer von Leonardo da Vinci.

warhol

Warhol, Andy

Der King der Pop-Art, der die Kunstwelt mit provokativen Werken in Atem hielt.

weidenmann

Weidenmann, Johann Caspar

Einer der ersten Schweizer Weltenbummler. Reiste schon 1838 nach Nordafrika, um dort grossartige exotische Werke zu malen.

werefkin

Werefkin, Marianne

Die in die Schweiz emigrierte Russin hat in Ascona ihre künstlerischen Spuren hinterlassen.

witz

Witz, Konrad

Der in Basel tätige Künstler des Mittelalters hat mehrere Altäre geschaffen, von denen noch Fragmente erhalten sind.

wuidar

Wuidar, Léon

Der belgische Konstruktivist weicht gerne von den geometrischen Formen ab – eine spassige Sache.

zünd

Zünd, Robert

Der Luzerner Landschaftsmaler ist ein Meister der Waldmalerei.

miro